Intensiv-Trainings-Tage

I

Für wen sind diese Intensiv-Trainings-Tage geeignet?

  • Unsicheres Verhalten an der Leine gegenüber Artgenossen
  • Ängste gegenüber Menschen, Radfahrern, Umwelt
  • Tierschutzhunde mit negativen Vorerfahrungen
  • Hundebesitzer, die sich nicht sicher sind, warum ihr Hund gewisse negative Verhaltensweisen zeigt
  • übersteigertes Bellverhalten
  • Hyperaktivität
  • Streß
  • Hunde, die nicht zur Ruhe kommen
  • Hunde mit geringer Impulskontrolle
  • Hunde, die beim Anblick von Artgenossen in die Leine springen, bellen, sehr in Streß geraten usw.

Diese Intensiv-Trainings-Tage bieten sich besonders für Mensch-Hund-Teams an, die einen längeren Anfahrtsweg haben. Der Vorteil dieses intensiven Trainings ist, dass der Vierbeiner über 3 Tage in einem „Lern- und Arbeitsmodus“ ist und sich somit die ersten Erfolge sehr schnell einstellen.

dav

Wir werden natürlich darauf achten, dass Ihr Hund nicht überfordert wird und genügend Pausen einplanen.

Während dieser Zeit arbeiten wir intensiv an einem speziell auf Ihren Vierbeiner zugeschnittenen Trainingsplan, den wir nach dem Beratungsgespräch, welches am Vorabend des 1. Tag stattfindet, erarbeiten.

Am 1. Tag bekommen Sie ein kleines Basic-Equipment von mir, welches im Preis enthalten ist.

Auch nach diesen Intensiv-Trainings-Tagen stehe ich Ihnen natürlich für weitere Fragen noch zur Verfügung.

Inhalt:

Am Abend vor Beginn des 1. Tages: Beratungsgespräch.

Erster bis dritter Tag:  vormittag und nachmittag Einzeltraining, bei Bedarf mit Trainingspartnern

Preis: € 435,00